Über mich

Seit ich denken kann, faszinieren mich drei Dinge: 
Natur, Musik und Schreiben. Diese Freunde begleiten mich seit meiner Kindheit durchs Leben. 

In der Grundschule hatte ich meinen ersten Kontakt zur selbstgemachten Musik, indem ich, ganz klassisch, Blockflöte spielen lernte. Später kamen Gitarre und Gesang dazu. 

Neben der Musik zog es mich immer schon in die Natur. Mein erstes Herbarium legte ich nach der Schule in hingebungsvoller Kleinarbeit an und lernte so die Pflanzen meiner Heimat kennen. Ganz besonders faszinierte mich dabei die Möglichkeit, mit Pflanzen zu heilen, weshalb ich gierig diverse Bücher zum Thema verschlang. Bald kam das erste eigene Kräuterbeet hinzu und ich begann, selbst mit verschiedenen Kräutern  herumzuexperimentieren. 

 

Während meines Studiums in Jena (Germanistik, Volkskunde und Mittellatein, M.A.) machte ich regelmäßig Musik mit Gleichgesinnten, zusätzlich nahm ich Gesangsunterricht. Nach einem weiteren Studienaufenthalt in Bernburg (Naturschutz und Landschaftsplanung, B.Sc.) bin ich nun im Raum Dresden angekommen. 

 

Zurzeit befasse ich mich mit Improvisationsmusik auf verschiedenen Instrumenten. Dabei gewinnt auch hier das Thema Heilung mehr und mehr an Bedeutung. Denn ich durfte am eigenen Leibe erfahren: Klänge können heilen! Diese Erkenntnis lässt mich nicht mehr los. Deshalb habe ich mich aufgemacht, meinen ganz eigenen Weg der Heilung zu finden, für andere und auch für mich selbst. Die Natur mit ihrer wunderbaren Welt der Pflanzen und Klänge ist dabei meine große Lehrerin. 

Seit 2021 habe ich das große Feld der Berührungskunst für mich entdeckt (ganzheitlich, empathisch, menschlich). Der Weg des Lernens ist spannend und hört nie auf, gleichzeitig freue ich mich, dich mit meinem Wissen und Können ganz individuell zu begleiten und bin sehr gespannt, wohin die Reise geht!






wissenschaftlich fundiert:

  • Germanistik, Volkskunde/ Kulturgeschichte, Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (Magistra Artium)


  • Naturschutz und Landschaftsplanung an der Hochschule Anhalt/ Bernburg (Bachelor of Science)


Zusatz-Ausbildungen:

  •  Kräuterpädagogin (BNE), Gundermannschule
  • Selbststudium heimische Heil- und Vitalpilze
  • Improvisationsmusik zu Trance- und  Heilungszwecken bei Claudia Hoffmann
  • diverse Seminare zum Thema Stimmschamanismus, Oberton- und Heilgesang bei Sandy Kühn (Stimmschamanin)
  • Ganzheitliche Massage bei Andreas Brenk



Kontakt:
[email protected]
0176/9471 1127